Watkins, Stephen

Fachbereiche: Musik

Stephen Watkins, geb. 1954, studierte an der Guildhall School of Music in London Posaune und Klavier, im Nebenfach Blockflöte und Gesang und hat schon immer viel Zeit am Cello verbracht. Neben dem Instrumentalstudium hat er sich auf das Dirigieren und Komponieren spezialisiert – beides Fähigkeiten, die ihm immer nützlich gewesen sind bei der lehrenden Tätigkeit (zuletzt 20 Jahre in Deutschland), von der er sich jüngst zur Ruhe gesetzt hat. Während seiner beruflichen Laufbahn hat er mit den unterschiedlichsten Musikrichtungen gearbeitet und die Breite dieser Erfahrungen macht einen zentralen Aspekt seiner Kompositionen aus. Etliche seiner Werke wurden in Amerika, Deutschland und in den Niederlanden veröffentlicht.

Essex, GB